Kirchweih Eismannsdorf

Maria Heimsuchung

kirche-eismannsdorf.jpg

In Eismannsdorf wird das Patrozinium der Maria Heimsuchung gefeiert. Am 2. Juli begeht die Kirche das Fest Mariä Heimsuchung, um an den Besuch Marias bei ihrer Verwandten Elisabeth zu erinnern: Einige Zeit, nachdem der Engel Maria verkündet hat, dass sie einen Sohn bekommen werde, besucht Maria ihre Verwandte Elisabeth, die ebenfalls schwanger ist. Von dieser Begegnung zwischen Maria, der Mutter Jesu, und Elisabeth, der Mutter Johannes‘ des Täufers, erzählt das Lukasevangelium.

Das Dorf präsentiert sich seinen Besuchern immer fein herausgeputzt, an allen und Ecken und Enden blüht es. Ein Kleinod in dem Dorf ist das kleine Gotteshaus Maria Heimsuchung, neben dem sich ein Kinderspielplatz befindet. Am Sonntag findet um 8.30 Uhr ein Festgottesdienst zu Ehren der Muttergottes statt.

Bei passendem Wetter organisiert die Dorfgemeinschaft anschließend ein Weißwurstfrühstück und am frühen Abend bietet sich dann noch einmal die Gelegenheit, den Patroziniumstag mit einem gemütlichen Beisammensein auf dem Spielplatz neben der Kirche ausklingen zu lassen.

Datum: 27.06.21
Infotelefon: 09495 902020

Eintrittspreise

Eintritt frei
Karte

Ort

Veranstaltung ohne festen Ort
Breitenbrunn

Veranstalter

Pfarrei Breitenbrunn
Marktplatz, 4
92363 Breitenbrunn
Tel.: 09495 902020
Loading...